Institut für Brand- und Katastrophenschutz Heyrothsberge

Abteilung Forschung - Institut der Feuerwehr -

Herzlich willkommen!   

Das Kabinett des Landes Sachsen-Anhalt hat in seiner Sitzung am 21. Mai 2013 beschlossen, das Institut der Feuerwehr (IdF) Sachsen-Anhalt zum 01. Januar 2014 in das Institut für Brand- und Katastrophenschutz (IBK) einzugliedern. Mit der Schaffung der neuen Struktur am Standort sollen die sich aus der Zusammenlegung ergebenen Vorteile unter anderem zur gemeinsamen Weiterentwicklung von Forschung sowie Aus- und Fortbildung genutzt werden. 

Dabei wird das IdF als Forschungsabteilung seine Arbeit wie bisher fortsetzen. Die neue Abteilung erhält die Bezeichnung Abteilung Forschung - Institut der Feuerwehr -.

Organisationsänderung im IBK
Das Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt hat mit Organisationserlass vom 06. Juli 2015 Änderungen in der Aufbauorganisation des IBK mit Wirkung vom 01.08.2015 festgelegt. Näheres kann dem Organigramm entnommen werden.

Abteilung Forschung - Institut der Feuerwehr -

Die Abteilung wird durch Herrn Dr. Jan Voigt geleitet. Sie untergliedert sich in zwei Fachbereiche

Interdisziplinär werden naturwissenschaftliche und technische Probleme des Brandschutzes (Schwerpunkt abwehrender Brandschutz) bearbeitet, wobei die Zielsetzung der Forschung anwendungsorientiert ist.

Methodisch wird ein Spektrum an anspruchsvollen Untersuchungsverfahren genutzt, das von mathematischen Simulationstechniken über Laborversuche und –messungen bis zu Large-scale-Experimenten reicht. Hierzu besitzt das Institut eine moderne Versuchsbasis und Gerätetechnik. Gegenstand der Forschung sind Fragestellungen aus unterschiedlichen Gebieten der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr, einschließlich der Katastrophenvorsorge und des Umweltschutzes. 

Neben den Aufgaben für das Land Sachsen-Anhalt werden Forschungsaufträge im Rahmen der öffentlichen Forschungsförderung (Drittmittelforschung) und von Industrieunternehmen bearbeitet sowie verschiedenartige bezahlte Kleinuntersuchungen durchgeführt und Gutachten erstellt.